Ziele und Geschichte

Dank des großzügigen Vermächtnisses von Frau Ingeborg Seifried besitzen wir seit 2002 ein kleines Häuschen in Ludwigshafen-Rheingönnheim. Hier befinden sich die Büroräume unserer Geschäftsstelle und viele unserer Tiere.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich hauptsächlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert. Dank unserer ehrenamtlichen Helfer, können wir uns in unserer Geschäftsstelle um unsere vielen Schützlinge kümmern.

Hierzu zählen Katzen, Reptilien, Kleintiere und Vögel. Wir kümmern uns aber auch um versehrte wild lebende Tiere. Die Tiere gelangen meist durch Abgabe, Fund oder aus Beschlagnahmung zu uns.

Bei uns werden Sie versorgt und nach Möglichkeit in ein neues Zuhause vermittelt. Aber wir leisten noch viel mehr. Unsere Mitarbeiter überprüfen die neuen Plätze unserer Tiere, achten auf Hinweise von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz und klären über artgerechte Haltung auf.

Außerdem versorgen wir in Ludwigshafen und Umgebung frei lebende Katzen, sogenannte „Streunerkatzen“ und sorgen für ihre medizinische Betreuung.

Siehe Link Chronik des Tierschutzvereins Ludwigshafen und Umgebung e.V.