Aktuelle Meldungen

17.12.2017

Futterspenden für unsere Streunerkatzen dringend gesucht!

Wir versorgen im Stadtgebiet Ludwigshafen und im Landkreis insgesamt ca. 100 Streunerkatzen auf 12 Plätzen, die von Mitgliedern des Vereins 1 bis 2x täglich angefahren werden. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist es umso wichtiger, dass die Tiere über ausreichend gutes Futter verfügen, um mit gestärktem Immunsystem den Winter zu überstehen. Unser Vorrat neigt sich dem Ende zu und wir benötigen wieder Nass- und Trockenfutter. Nicht alle Tiere haben den Komfort wie hier, dass Schutzhütten für sie gebaut und aufgestellt werden konnten. Häufig genug stehen Streunerkatzen nur Kartons [...]weiterlesen


04.11.2017

Stammtisch Katzensitter LU

Jeden ersten Freitag im Monat: 18:30 Uhr in der Gaststätte des PSV Grün-Weiss in der Saarlandstr. 50, 67061 Ludwigshafen.weiterlesen


19.09.2017

Katze ausgesetzt

Katze in einer Transportbox in der Nacht vom 11.09.17 auf den 12.09.17 über das Tor auf die Mauer des Tierschutzvereins Ludwigshafen ausgesetzt. Sie ist ca. 1- 2 Jahre alt und nicht gekennzeichnet. Sachdienliche Hinweise bitte an den Tierschutzverein Ludwigshafen, Tel.: 0621/58 42 90. Belohnung: 100,00 €.weiterlesen


07.09.2017

Katzensitter gesucht

Bist du der Katzensitter für meine Katzen, dann bin ich der Katzensitter für deine Katze!weiterlesen


30.08.2017

Mitgliederhauptversammlung

Herzliche Einladung zur ordentlichen Mitgliederhauptversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen und Umgebung e.V. für Freitag, den 29.09.2017, 19:00 Uhr im Nebenzimmer des Restaurants "TG Frei Heil", Hoher Weg 29, 67067 Ludwigshafen-Rheingönheim.weiterlesen


17.04.2017

Trauer um Maria Klinner

Der Vorstand, der Beirat und die Mitglieder des Tierschutzvereins Ludwigshafen und Umgebung e.V. trauern um ihr langjähriges Mitglied Frau Maria Klinner, die am 02.04.2017 nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Frau Klinner hat viele Jahre den Verein ehrenamtlich unterstützt, sie hat vielen Heimtieren geholfen ein neues Zuhause zu finden und den Verein durch ihre Tätigkeit auf Flohmärkten und Infoständen finanziell unterstützt. Wir sind für ihre Hilfe sehr dankbar und werden ihr Andenken in Ehren halten.weiterlesen


28.01.2017

Rehe im Maudacher Bruch von Hunden schwer verletzt - Anleinpflicht wird stärker kontrolliert

Mehrere Rehe sind in den vergangenen Tagen im Maudacher Bruch von freilaufenden Hunden gerissen worden. Die Tiere waren so schwer verletzt, dass sie von dem zuständigen Jagdpächter von ihrem Leid erlöst worden sind. Die Kontrolle der geltenden Anleinpflicht für Hunde im gesamten Stadtgebiet, in Parks und Grünflächen wird deshalb in Zukunft deutlich verstärkt. Hundehalter sollten ihre Vierbeiner deshalb unbedingt an der Leine halten. Verstöße gegen die Anleinpflicht stellen eine Ordnungswidrigkeit dar für die Herrchen oder Frauchen mit Bußgeldern zwischen 35 und 55 Euro rechnen müssen. Wenn [...]weiterlesen


12.10.2016

Mitgliederhauptversammlung

Herzliche Einladung zur ordentlichen Mitgliederhauptversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen und Umgebung e.V. für Freitag, den 28.10.2016, 19.00 Uhr im Nebenzimmer des Restaurants 'Löwe', Hauptstraße 157, 67067 LU-Rheingönheim.weiterlesen


08.09.2016

Nachruf

Ataxiekatze Purzel (geb. Mai 2011) ist am 06.09.2016 über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir sind traurig, dass er mit nur 5 Jahren viel zu früh gehen musste. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Besitzerin, die Purzel 2014 bei sich aufgenommen hat und sich fürsorglich und liebevoll um ihn gekümmert hat.weiterlesen


25.08.2016

Update: Traurige Gewissheit

Kater Rudi ist auf der B44 überfahren worden, er lebt nicht mehr.weiterlesen


Kontakt

Tierschutzverein Ludwigshafen
und Umgebung e.V.

Königstraße 35
67067 Ludwigshafen

Tel.: 0621 / 58 42 90
Fax: 0621 / 5 66 98 85
E-Mail senden
Kontaktformular